Slider

Die SGKV bringt Verkehrspolitiker und Aktuere des Kombinierten Verkehrs zusammen

(Berlin, 10.04.2017)

Mitglieder der Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr e.V. (SGKV) trafen sich am 29. März in Berlin mit Mitarbeitern des Deutschen Bundestages aus der SPD Fraktion. Nach der Devise „Aus Wollen folgt Machen“ tauschten sie sich aus. Sie diskutierten besonders Probleme und Lösungen zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit im Kombinierten Verkehr.

Startschuss für DIN-Projekt der SGKV gefallen

(Berlin, 08.03.2017)

Am 1. März fiel der offizielle Startschuss für das Projekt DIGIT. Die SGKV hat aus ihrem Arbeitskreis Terminal heraus eine DIN SPEC initiiert, mit dem Ziel, einen effizienten Informationsfluss in der intermodalen Kette zu gewährleisten. Mit dem Projekt soll eine (Teil-)Standardisierung des Datenaustauschs erreicht werden, in dem Begriffsdefinitionen und Mindestanforderungen festgelegt werden.

Die SGKV setzt Beratertätigkeit für das BMVI fort

(Berlin, 09.03.2017)

Wie bereits in den Vorjahren wird die SGKV auch im Jahr 2017 und den Folgejahren dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) als fachkundiger Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Kombinierten Verkehr (KV) zur Verfügung stehen.

Neue Mitglieder bei der SGKV

(Berlin, 02.03.2017)

Die Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr e.V. (SGKV) freut sich, mit der Rostock Port GmbH und der INFORM GmbH seit diesem Jahr zwei neue Mitglieder mit an Bord zu haben.

Back to Top