Drucken

3. TerminalTag 2017

Beginn:
9. Nov 2017, 11:00
Anmelde​schluss:
26. Okt 2017, 11:00
Kurs-Nr.:
3TT2017
Preis:
240,00 EUR pro Platz
Ort:
Berlin - Tubinenhalle HKW Moabit
Diesen Kurs buchen
Plätze:
120

Beschreibung

Mit dem Ziel, einen direkten fachbezogenen Austausch der Akteure und damit den KV zu fördern, veranstaltet die SGKV seit 2015 jährlich den TerminalTag mit ca. 100 Teilnehmern in Berlin.

Hintergrund der Fachveranstaltung ist der wahrgenommene Bedarf für die Vernetzung und Information der Akteure in der intermodalen Kette. Terminals sind in ihrer Knotenfunktion die elementaren Verbindungselemente und Leistungsträger des Kombinierten Verkehrs. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an operative Unternehmen und dient der Vernetzung mit Wissenschaft und Forschung, Politik und Presse.

Die DACH Region nimmt im Bereich des Kombinierten Verkehrs in Europa als zentrale Transit-, Aufkommens-, und Zielregion eine Vorreiterrolle ein. Dabei verfolgen die Schweiz, Österreich und Deutschland verschiedene Strategien mit dem gleichen Kernziel, den Kombinierten Verkehr als umweltfreundliche Alternative zum reinen Straßentransport zu stärken. Die aktuellen Entwicklungen der Umsetzung in den Ländern werden im Rahmen von kurzen Impulsvorträgen und einer anschließenden Podiumsdiskussion durch Vertreter des BAV, bmvit, BMVI und der Wirtschaft erörtert.

Was beschäftigt die Nutzer von KV Anlagen? Welche Effekte haben technische Innovationen der einzelnen Verkehrsträger auf den KV? Welche Potenziale bieten Digitalisierungsstrategien wie die Blockchain? Diese Themen werden anhand von Vorträgen durch Praxispartner näher beleuchtet und gemeinsam diskutiert.


Diesen Kurs buchen: 3. TerminalTag 2017

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

Back to Top